Der Formware Blog

Die Zukunft der Kunden­kom­mu­ni­ka­tion gehört den Chatbots. Zumin­dest ist diese Prognose vieler­orts zu verneh­men. Aber warum ist das so? Und wieso gerade jetzt? Josef Weizen­baum entwi­ckelte den ersten Chatbot schließ­lich schon 1966.

Wer einen Chatbot richtig einsetzt, bietet seinen Kunden und Mitar­bei­tern dadurch eine ganze Reihe an Vortei­len. Gute Chatbots entlas­ten den Kunden­ser­vice spürbar, indem sie viele Kunden­an­fra­gen vollau­to­ma­tisch beant­wor­ten, ohne dass ein Mitar­bei­ter sich aktiv daran betei­li­gen muss.

Das globale Klima ist derzeit als Thema höchst en vogue. Von einer wüten­den Genera­tion junger Schul­schwän­zer freitags auf die öffent­li­che Agenda gesetzt, entwi­ckelte es sich zum media­len Dauer­bren­ner und brachte Politik und Wirtschaft in Zugzwang. Rote Anoraks und bloße Lippen­be­kennt­nisse reichen nicht mehr aus, um diese Jugend­li­chen bei der Stange zu halten.

Der Digita­li­sie­rungs­druck die Energie­bran­che wirkt vor allem aus zwei Richtun­gen. Die Politik verfolgt das Ziel, Infra­struk­tur und Prozesse durch gesetz­li­che Rahmen­be­din­gun­gen umfas­send digital zu sanie­ren. MaKo 2020, GDEW und Co. lassen grüßen. Aber auch die Markt­dy­na­mik selbst hält zahlrei­che Heraus­for­de­run­gen bereit. Neue Wettbe­wer­ber drängen in den Markt und setzen hohe Maßstäbe in Sachen Schnel­lig­keit, Innova­tion und Kundenorientierung.

Newslet­ter

Jetzt anmel­den und keinen Blog mehr verpassen.

Social Media